Sie sind hier: Wohn-Riester > News > Wohn-Riester belebt Neugeschäft der Bausparkassen

Wohn-Riester belebt Neugeschäft der Bausparkassen

Am Anfang erschien Wohn-Riester wegen der ganzen Förderungsvorgaben eher etwas, was nicht viele nutzen würden. Doch Kritiker behielten nicht Recht, wie jetzt anhand der Zahlen von 2010 abzulesen ist, belebt Wohn-Riester das Neugeschäft der Bausparkassen.

Zumindest bei den Landesbausparkassen, den LBS, sieht die Lage in Sachen Wohn-Riester mittlerweile richtig gut aus. Im Vergleich zu 2009 stieg im vergangenen Jahr die Zahl der Neuverträge um gut 40 Prozent. Ein voller Erfolg damit für Wohn-Riester, und für alle zukünftigen Eigenheimbesitzer, die von der Möglichkeit dieser Art Riester-Vertrag profitieren wollen.

Riester Renten Verträge sind ja bereits seit Jahren ein Erfolg, durch die Einführung von Wohn-Riester profitieren vermehrt auch die Bausparkassen von dieser staatlich geförderten Anlageart. Laut LBS macht Riester inzwischen 15 Prozent des Neugeschäfts aus, eine feine Sache also nicht nur für die Riester Sparer selbst, sondern auch für die Bausparkassen, die in den letzten Jahren durch Förderungskürzungen immer mehr in Abseits gedrängt wurden.

Wohn-Riester bringt aber nur dann etwas, wenn die gekaufte oder zu bauende Immobilie selbst genutzt wird. Die Förderungskriterien dieser Riester-Variante sind (noch) derart eng gestrickt, dass sich der Abschluss eines Vertrags nur dann lohnt, wenn das Eigenheim auch wirklich ein eigenes Heim bleibt, und nicht irgendwann verkauft oder vermietet wird. Es bleibt jedoch zu hoffen, dass bei Wohn-Riester nachgebessert wird, wie bei der normalen Riester Rente bereits mehrfach geschehen. Darauf verlassen sollte man sich dennoch nicht und deshalb Wohn-Riester nur dann nutzen, wenn auch klar ist, dass man tatsächlich ein eigenes Haus kaufen oder bauen möchte, oder irgendwann vorhat, eine Eigentumswohnung zu erwerben.

Wenn Sie sich für einen Wohn-Riester Vertrag interessieren, können wir Ihnen mit dem Alte Leipziger easy Finanz Wohn-Riester den Testsieger der Stiftung Warentest bei Wohn-Riester-Bauspartarifen aus Ausgabe 12/2009 der Fachzeitschrift "Finanztest" empfehlen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>