Sie sind hier: Wohn-Riester > Ratgeber > Berufseinsteigerbonus

Berufseinsteigerbonus

Im Eigenheimrentengesetz, das die Basis für die Wohn-Riester-Förderung bildet, wurde festgelegt, dass Personen unter 25 Jahren eine einmalige Zulage zusätzlich zur Grundzulage beim Erwerb eines Wohn-Riester-Produkts erhalten. Diese einmalige Zulage beträgt zur Zeit 200 Euro und wird, wie bereits angedeutet, ausschließlich an Personen in einem Alter von unter 25 Jahren ausbezahlt.

Die Bezeichnung "Berufseinsteigerbonus" ist allerdings etwas verwirrend, da es zur Auszahlung dieser Förderung keinerlei Rolle spielt, ob die betreffende Person bereits einen Beruf erlernt hat und ausführt, oder nicht. Somit können auch Auszubildende, Arbeitslose und viele anderen Personenschichten in den Genuss dieser einmaligen Zulage kommen – es zählt also ausschließlich das Alter des Betreffenden.

Zu beachten ist, dass der Berufseinsteigerbonus beim Abschluss eines durch Wohn-Riester geförderten Produkts eigenständig beantragt werden muss. Er wird also nicht automatisch ausbezahlt.