Sie sind hier: Wohn-Riester > Ratgeber > Bestehenden Riester-Vertrag nutzen

Bestehenden Riester-Vertrag nutzen

Kann ich einen bestehenden Riester-Vertrag für die Wohn-Riester-Förderung nutzen?

Bestehende Verträge, die durch die Riester-Rente gefördert werden, können zu 100 Prozent in die Finanzierung einer Immobilie, die anschließend durch das Wohn-Riester-Programm gefördert werden soll, investiert werden.

Voraussetzung ist dabei allerdings, dass das bereits angesparte Kapital in einem klassischen Riester-Produkt mindestens 10.000 Euro beträgt.

Der Vorteil: Durch die Nutzung des bereits angesparten Kapitals erhöhen Sie Ihren Eigenkapitalanteil für die Finanzierung der Immobilie, woraus wiederum niedrigere Zinskosten resultieren.