Sie sind hier: Wohn-Riester > Ratgeber > Gründe für Riester-Rente

Gründe für Riester-Rente

Warum wurde die Riester-Rente im Jahr 2002 überhaupt eingeführt?

Da das Rentenniveau in Deutschland immer weiter sinkt, wurde nach einer Ausgleichsmöglichkeit gesucht, um Produkte für die private Altersvorsorge für die Verbraucher attraktiver zu machen.

Dadurch soll erreicht werden, dass sich die zukünftigen Rentner nicht mehr nur auf die staatliche Altersvorsorge verlassen, sondern zusätzlich mithilfe von privaten Vorsorgeprodukten für ihren Altersruhestand vorsorgen.

Genau aus diesem Grund wurde die Riester-Rente eingeführt, mit deren Hilfe die private Altersvorsorge durch staatliche Zuschüsse gefördert wird. Für Selbstständige gibt es ein ähnliches Modell, dieses nennt sich "Rürup-Rente".