Sie sind hier: Wohn-Riester > Ratgeber > Wohn-Riester-Förderung

Wohn-Riester-Förderung

Wer erhält die Wohn-Riester-Förderung?

Grundsätzlich hat jeder angestellte Arbeitnehmer Anspruch auf die Förderung durch Wohn-Riester, der in einem rentenversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis steht.

Freiberufler und Selbstständige, auch diejenigen, die freiwillig in die staatliche Rentenversicherung einzahlen, sind dagegen nicht förderberechtigt.

Bei geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen besteht die Chance zur Förderung per Wohn-Riester nur dann, wenn der Betreffende freiwillig auf die Versicherungsfreiheit in der gesetzlichen Rentenversicherung verzichtet und sich somit rentenversichert.

Weiterhin haben Beamte, Soldaten, Arbeitslose, Arbeitsunfähige sowie Personen, die sich im Elternurlaub befinden, Anspruch auf die Förderung durch Wohn-Riester.

Auch Auszubildende können diese Förderung in Anspruch nehmen, sie erhalten sogar einen zusätzlichen Bonus zur Grundprämie in Höhe von 200 Euro, sofern sie noch nicht das 25. Lebensjahr vollendet haben. Man spricht dabei auch vom so genannten Berufseinsteigerbonus.