Sie sind hier: Wohn-Riester > Wohn-Riester Zulagen

Wohn-Riester Zulagen

Grundsätzlich hängt die Höhe der Zulagen durch das Wohn-Riester-Programm davon ab, wie viel der Sparer jährlich in ein Produkt einzahlt, das als förderungswürdig angesehen wird.

Die Wohn-Riester Zulagen im Überblick

Voraussetzungen für volle Riester-Zulagen

Wollen Sie das bestmögliche Ergebnis erzielen, das heißt, die volle Riester-Förderung erhalten wollen, müssen Sie zur Zeit pro Jahr mindestens vier Prozent Ihres versteuerbaren Vorjahreseinkommens mithilfe des entsprechenden Riester-Produktes ansparen. Auf der anderen Seite gibt es auch einen Höchstbetrag, welcher derzeit durch das Wohn-Riester-Programm gefördert werden kann. Dieser liegt zurzeit bei 2.100 Euro.

Grundzulage und Kinderzulage

Analog zur normalen Förderung durch die Riester-Rente, setzen sich auch die Zulagen durch Wohn-Riester aus einer Grundzulage sowie der so genannten Kinderzulage zusammen. Diese Zulagen haben sich in letzten Jahren deutlich nach oben entwickelt, so gab es beispielsweise anfangs als Grundzulage für Ehepaare lediglich 76 Euro, die Kinderzulage betrug damals gerade einmal 46 Euro.

Sieht man sich im Gegenzug die Werte von heute an, so erkennt man, wie gut sich das Wohn-Riester-Förderprogramm in den letzten Jahren für den Verbraucher entwickelt hat. Wer heute ein entsprechendes Produkt erwirbt beziehungsweise abschließt, erhält eine Grundzulage von 308 Euro bei Ehepaaren, bei Singles halbiert sich dieser Betrag auf 154 Euro. Die Kinderzulage beträgt satte 185 Euro. Bei Kindern, die ab dem Jahr 2008 geboren sind, erhöht sie sich sogar nochmals auf 300 Euro.

Zulage für Berufseinsteiger

Hinzu kommt außerdem noch die gesonderte Zulage für Berufseinsteiger. Diese Zusatzprämie beträgt derzeit 200 Euro und wird für alle Personen bis zu einem Alter von 25 Jahren ausgezahlt. Man erhält in diesem Fall also sowohl die Grundprämie als auch den Bonus von satten 200 Euro.

Alle Wohn-Riester Zulagen noch einmal im Überblick:

  • 154 Euro staatliche Grundzulage
  • 185 Euro Zulage für jedes vor 2008 geborene Kind
  • 300 Euro Zulage für jedes ab 2008 geborene Kind
  • 200 Euro Einmalzulage für Riester-Sparer, die bei Vertragsabschluss höchstens 25 Jahre alt sind
  • Bis zu 4 Prozent des rentenversicherungspflichtigen Bruttoeinkommens des Vorjahres als staatliche Zulage – mindestens jedoch 60 und maximal 2.100 Euro
  • Bis zu 2.100 Euro Eigenleistungen steuerlich als Sonderausgaben absetzbar

Beispiel für Wohn-Riester Zulagen

Schauen wir uns doch einmal an einem Beispiel an, wie eine Wohn-Riester-Zulage in der Praxis aussehen könnte:

Familie Mustermann möchte endlich nach vielen Jahren des Wohnens zur Miete ihr eigenes Haus bauen. Die Familie besteht aus dem 42-jährigen Angestellten Hans Mustermann, seiner Frau Doris (38 Jahre) sowie zwei Kindern, von denen eines vor dem Jahr 2008 und das andere danach geboren wurde.

Unter diesen Voraussetzungen sehen die Zulagen folgendermaßen aus: 308 Euro Grundzulage für das Ehepaar Mustermann + 185 Euro Kinderzulage für das Erstgeborene + 300 Euro Kinderzulage für das nach dem Jahr 2008 geborene Kind. Daraus ergibt sich ein Gesamtbetrag von 793 Euro, der als Zulagen im Rahmen des Wohn-Riester-Programms ausgezahlt wird.

Kostenloses und unverbindliches Angebot zur Riester-Rente einholen

Wenn Sie wissen wollen, wie attraktiv eine Riester-Rente in Ihrem Fall sein kann und mit welchen Renditen inkl. Staatlicher Zulagen, Förderungen und steuerlichen Vorteilen Sie rechnen können, hilft Ihnen unser nachfolgender Riester-Vergleich, den wir in Zusammenarbeit mit der Finanzen.de AG anbieten, welche auch die Versicherungsvermittlung übernimmt: einfach das Formular ausfüllen und Sie bekommen in Kürze einen unverbindlichen und kostenlosen Vergleich zur Riester-Rente:


Riester-Rente Angebot und Beratung

Angebot einholen

Einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich zur Riester-Rente sowie ein entsprechendes Angebot können interessierte Leser hier anfordern:

Angebot zur Riester-Rente anfordern >>>

Beratung zu Förderungen und Zulagen anfordern!

Wenn Sie wissen wollen, welche Förderungen und Zulagen im Rahmen der Riester-Rente auch für Sie erhältlich sind, können Sie nachfolgend eine kostenlose Beratung anfordern:

Beratung zur Riester-Förderung >>>

Die besten Produkte zusammengefasst

Empfehlenswerte Riester-Produkte

Über die nachfolgenden Links gelangen Sie zu ausführlichen Tests empfehlenswerter Riester-Renten, Wohn-Riester Produkte und Wohn-Riester Darlehen:

Asstel Riester-Rente Classic >>>

Asstel Riester-Rente ReFlex >>>

DWS RiesterRente Premium >>>

DWS TopRente >>>